*
Fehlendes Volumen - ein Problem?
31.08.2006 16:34 (3441 x gelesen)

Fehlendes Volumen - ein Problem?

Laut Statistik ist fehlendes Volumen für die meisten das grösste Haarproblem. Was kann man dafür tun?



Hierfür gibt es zahlreiche Heimpflegeprodukte die Volumenbildner sind. Wichtig ist, dass Sie nicht einfach das erst Beste nehmen sondern sich von Ihrem Coiffeur beraten lassen, denn nicht jedes Volumen Problem lässt sich mit dem gleichen Shampoo oder Festiger lösen. Feine Haare brauchen ein anderes Produkt als dicke, schwere Haare. Der Haarschnitt macht besonders viel aus. Sie können aber auch lang anhaltend etwas machen wie z.B. Volumenwellen, Strähnen oder permanente Haarfarbveränderungen. Dies bewirkt, dass das Haar aufquillt und eine kontrollierte Porosität erhält.

Quelle: Hairtrends


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail