*
Gibt es "natürliche" Mittel die gut fürs Haar sind?
31.08.2006 16:23 (3581 x gelesen)

Gibt es "natürliche" Mittel die gut fürs Haar sind?

Natürlich, man muss sich aber bewusst sein, dass sie meist zu wenig spürbare oder sichtbare Resultate ergeben. Der Kunde verspricht sich dabei mehr als diese Wirkstoffe hergeben. Tierische Mittel z.B. Bienenwachs, Lanolin oder Proteine pflanzliche Mittel z.B. Öle, Aloe Vera-, Brennnessel-, Agaven-, Kamillen-, Fichtenextrakt und Fruchtsäuren.

Quelle: Hairtrends


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail